Deutsche Handytarife im Ausland nutzen

marter travel bedeutet besseres Reisen. Deshalb betreiben wir den umfassendsten Online-Guide für Reisen durch Italien im Internet. Um weitere Beiträge zu lesen, besuchen Sie unseren italienischen Reiseblog oder reisen Sie mit uns auf unseren fachkundigen Wanderungen. Hast du dein Handy mit nach Italien genommen? Großartig. Nun, wie zum Teufel benutzt du es?

Handy in Italien nutzen

Mobilfunktarife im Ausland
Erstens, lassen Sie uns ein kleines Missverständnis aufklären, das viele Menschen über ihre Telefone in Italien haben: Fast alle Ihre Mobiltelefone sollten funktionieren. Ja, sogar amerikanische Handys. Sie sollten sich vorher die Ja Mobile Tarife ansehen bevor Sie Auslandsgespräche führen, da es ansonsten eventuell recht kostspielig werden könnte. Um sicher zu gehen, überprüfen Sie, ob Ihr Mobiltelefon die Frequenzen GSM 900 und GSM 1800 unterstützt. Aber hier ist der Trick: Es sei denn, Sie haben ein internationales Paket mit Ihrem Provider vereinbart, kann das Telefonieren in Italien ziemlich teuer sein. Rufen Sie also Ihren Provider an, bevor Sie herausfinden, wie Sie im Ausland günstigere Gespräche führen können.

Italienischen SIM-Karte kaufen

Eine weitere Option – und eine, die wahrscheinlich kostengünstiger sein wird, zumindest für das Anrufen italienischer Telefonnummern – ist die Beschaffung einer italienischen SIM-Karte. Das gibt dir deine eigene italienische Nummer, was sehr nützlich ist: Wenn Sie italienische Nummern anrufen, werden Ihnen offensichtlich Inlandsgebühren berechnet, und Ihr Provider zu Hause hat nichts damit zu tun. Und obwohl die meisten Leute sagen: „Warte, ich bin im Urlaub. Welche italienische Nummer würde ich anrufen?“, vertrauen Sie uns: Es kann sich als nützlich erweisen. Wenn Sie z.B. versuchen, Restaurantreservierungen vorzunehmen, Museumszeiten herauszufinden, Ihre Google Maps zu überprüfen (die Sie immer in Rom und den meisten anderen Großstädten verwenden möchten) oder wenn Sie, ähm, zu spät zu einem erstaunlichen Spaziergang kommen und das Unternehmen darüber informieren wollen, werden Sie froh sein, dass Sie diese italienische Nummer erhalten haben.

Ihr Handy muss „freigeschaltet“ werden, um eine neue SIM-Karte zu installieren, aber die meisten amerikanischen Mobiltelefone sind es. Um dies zu überprüfen, stellen Sie sicher, dass Sie die Rückseite Ihres Telefons öffnen und den kleinen Chip dort selbst herausnehmen können. Der Kauf einer SIM-Karte ist auch viel einfacher, als es scheint. Gehen Sie einfach in einen beliebigen Handyladen – TIM, Vodafone und Wind sind drei der beliebtesten – und fragen Sie nach einer SIM-Karte. Das Einzige, was Sie beachten sollten, ist, dass Sie eine „vorausbezahlte“ Karte und keine Abo-Karte wünschen. Die meisten Amerikaner sind auf Telefonplänen, die sie monatlich in Rechnung stellen, während es in Europa nicht ungewöhnlich ist, eine Karte im Wesentlichen mit Minuten/Texte/Daten von Zeit zu Zeit aufzuladen und sie dann aufzuladen, wenn sie abgelaufen ist. Sie können eine SIM-Karte für nur 5 Euro kaufen, was Ihnen Anrufe, Texte und Daten im Wert von 5 Euro bringt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Form der Identifikation mitbringen, wenn Sie gehen. (Denken Sie daran, wenn Sie Nicht-EU-Bürger sind, sollten Sie in Italien sowieso immer einen Reisepass bei sich haben).

Italienische SIM-Karte aufladen

Wenn Ihnen während Ihres Aufenthalts das Guthaben ausgeht, können Sie einfach in ein Tabaccaio sowie in viele Supermärkte und Geldautomaten gehen, um Ihr Telefon „aufzuladen“. Sie müssen nur drei Dinge tun 1.) nach einem Ricarica fragen, 2.) dem Verkäufer sagen, wer der Mobilfunkanbieter ist, 3.) dem Verkäufer sagen, wie viel Geld Sie wollen.Eine weitere Option, die Sie haben, ist der Kauf eines italienischen Handys. Du kannst ein Telefon bekommen, mit 10 Euro bereits als Guthaben aufgeladen, für so billig wie 30 Euro. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihr eigenes Handy freizuschalten oder die SIM-Karten hin und her zu wechseln. Und wenn Sie jemals in andere Länder Europas, Afrikas oder des Nahen Ostens reisen, können Sie die SIM-Karte ausschalten und das gleiche Telefon benutzen. Da Ihre eigene italienische Telefonnummer so praktisch und viel billiger ist, empfehlen wir Ihnen in der Regel, Ihre eigene SIM-Karte oder Ihr eigenes italienisches Handy zu kaufen, wenn Sie fünf Tage oder länger im Land sind.

Anrufe ins Ausland tätigen

Aber was ist, wenn Sie keine SIM-Karte gekauft haben oder nicht wollen und von Ihrem US-Handy aus mit einer nicht-italienischen Nummer telefonieren müssen? So würdest du es machen: Um eine italienische Telefonnummer aus den USA oder einem anderen nicht-italienischen Handy anzurufen:

1. Wählen Sie +. Ihr Handy „weiß“, dass es das + durch die internationale Vorwahl ersetzt, die Sie aus den USA in ein anderes Land wählen müssen. Jedes Handy hat eine +-Taste; es ist normalerweise die gleiche Taste wie die 0 oder die *. Um darauf zuzugreifen, halten Sie entweder die 0 oder das * gedrückt oder tippen Sie doppelt auf eine der beiden Tasten.

2. Wählen Sie 39. Das ist die italienische Landesvorwahl.

3. Wählen Sie den Rest der Nummer. Fügen Sie die erste 0 ein (Wenn Sie andere Länder anrufen, lassen Sie diese 0 fallen).

Also: Wenn Ihnen jemand eine Karte übergibt, auf der steht, dass ihre italienische Nummer 0123456789 ist, dann wählen Sie von Ihrem US-Handy aus, auch wenn Sie in Italien sind, die Nummer +39 0123456789. Verstanden?

So rufen Sie von einem italienischen Telefon aus eine US-amerikanische oder eine andere nicht-italienische Telefonnummer an: Wenn Sie eine italienische SIM-Karte gekauft haben und jetzt versuchen, die Vereinigten Staaten oder ein anderes Land als Italien anzurufen, ist hier die Vorgehensweise.

1. Wählen Sie 00. Das ist der internationale Zugangscode von Italien. Wenn Sie von einem italienischen Handy aus wählen (oder Ihr Handy mit einer italienischen SIM-Karte), können Sie oft nur das + wählen, kein Zugangscode erforderlich.

2. Wenn Sie die USA anrufen, wählen Sie 1, die Landesvorwahl der USA. Wenn Sie ein anderes Land anrufen, wählen Sie die Landesvorwahl dieses Landes (61 für Australien, 44 für England, 00 für Kanada).

3. Wählen Sie den Rest der Nummer.

Sobald man es einmal gemacht hat, ist es ziemlich einfach. Wenn du irgendwelche Fragen dazu hast, frag einfach in den Kommentaren nach und wir werden uns umgehend bei dir melden.

 

Verbessern Sie Ihren Wohnraum zu einem intelligenten Zuhause.